Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.



 

Die Marion Wagner Consulting verwendet keine Cookies, keine  Analyse-Programme und keine Tracker!

Es findet keine Verarbeitung personenbezogener und/oder technischer Daten statt.
Weitere Informationen finden Sie bei den Datenschutzhinweisen.

 

Schritt für Schritt zu ihrem Ziel

 

1.) Bestandsaufnahme

  • Organigramm, Arbeitsplatzbeschreibungen, interne Abläufe?
  • Aktualität der EDV? Zusammenarbeit mit Ihrem EDV-Support.
  • Mit welchen Programmen wird gearbeitet?
  • Wie steht es um die Kenntnisse der Mitarbeiter zur Nutzung der Programme?
  • Wie sind Programme und Arbeitsprozesse koordiniert?
  • Ist eine mobile Ausstattung notwendig?
  • u.v.m.

 

2.) Analyse und Ausarbeitung von Arbeitsprozessen und Organisation

 

Mittels der Bestandaufnahme können wir erkennen, an welchen Punkten wir die interne Organisation optimieren können und arbeiten eine übersichtliche Struktur für Sie aus.

Jeder Arbeitsbereich wird analysiert und eine Optimierung der Arbeitsprozesse ausgearbeitet. Es erfolgt anhand der Prozessbeschreibung eine praktische Einzelschulung der Mitarbeiter, am Arbeitsplatz, während des betrieblichen Ablaufs.

 

Wir erstellen leicht verständliche Arbeitsplatzbeschreibungen und koordinieren die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder sinnvoll und effektiv. Anhand der Arbeitsplatzbeschreibung können, z.B. in Zeiten von Urlaub und Krankheit, andere Mitarbeiter kurzfristig das Tätigkeitsfeld übernehmen. Im Falle einer Neubesetzung eines Arbeitsplatzes hat der neue Mitarbeiter eine Basis, anhand derer er in kurzer Zeit in den Betriebsablauf integriert wird.

 

3.) Datenverarbeitung und Datenschutz

 

Unser Dienstleistungsangebot im Bereich der Datenverarbeitung muss auch den Datenschutz berücksichtigen. Die Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, ist eine bereits 1995 erlassene Richtlinie der EU. Eine Zusammenarbeit mit ihrem Datenschutzbeauftragten ist daher zwingend notwendig.

 

4.) Dauerhafte Betreuung

 

Arbeitsabläufe und technische Neuerungen entwickeln sich immer schneller. Wir begleiten Sie gerne im Wandel der Zeit und der vielseitigen Möglichkeiten.

 

5.) Kooperationen

 

Wir nehmen absolut Abstand davon, zu behaupten, alles zu können und zu wissen.

Doch guten Gewissens behaupten wir, uns stets zu informieren, weiterzubilden und qualifizierte Ansprechpartner zu unserem beruflichen Netzwerk zählen zu dürfen. Vom EDV Support bis zum Fachanwalt können, auf Anfrage, eine Empfehlung aussprechen. Auf Wunsch steuern wir die Koordination.